www.gws.ch

Die responsive Webseite für die Gemeindewerke Staefa beinhaltet einige neue Tools. Deshalb ist sie nach wie vor im Typo3 CMS programmiert.

Weil vorgegeben wurde, dass ein Bilderslider und Teaserfotos zur Schnellnavigation auf die Startseite kommen, wurde eine spezielle Subnavigation für die Unterseiten gestaltet.
Im Kontrast zur Hauptseite gestalten sich diese Sub-Seiten alle nach dem folgenden Muster. Darum wird in die mittlere Spalte der Inhalt eingepflegt. Die rechte Spalte stellt mögliche Aktionen für die Besucher zur Verfügung.

Über Twitter kann sofort online auf Unterbrüche reagiert werden.

Wir freuen uns mit den GWS über den gelungenen Internet-Auftritt!